Zehn Möglichkeiten, um kostenloses Geld zu bekommen

Lesezeit: 8 min

Wir sind jetzt alle ein bisschen in Geldnot – oder wenn nicht jetzt, machen wir uns Sorgen darüber, was die Zukunft bringen könnte. Sie könnten jedoch schnell Geld in die Hände bekommen – es gibt viele Möglichkeiten, um sicherzustellen, dass Sie die gesamte finanzielle Unterstützung erhalten, auf die Sie Anspruch haben, UND um kostenloses Geld aus vielen verschiedenen Quellen zu erhalten.

So erhalten Sie kostenloses Geld:

  1. Bewerben Sie sich um Stipendien
  2. Guthaben zurückfordern
  3. Verwenden Sie Cashback-Sites
  4. Bankkonten wechseln
  5. Beantragen Sie Leistungen und Steuerunterstützung des Rates
  6. Lassen Sie sich für das Surfen im Internet bezahlen
  7. Fordern Sie Ihre Student Loan Overpayments zurück
  8. Energieversorger wechseln
  9. Überprüfen Sie Ihre Steuerkennziffer
  10. Freunde an Schemata verweisen

Bewerben Sie sich um Stipendien

Wenn Sie ein geringes Einkommen haben oder finanzielle Probleme haben, können Sie eine ganze Reihe von Zuschüssen beantragen. Das Auffinden kann jedoch eine zeitaufwändige Aufgabe sein, wenn Sie die Suche selbst durchführen. Aus diesem Grund lieben wir das Turn2Us Grant Finder Tool, mit dem Sie Zuschüsse filtern können, die Ihren spezifischen Umständen entsprechen.

Auch wenn Sie nicht glauben, dass Sie sich für irgendetwas qualifizieren, werfen Sie einen Blick darauf! Es gibt viele seltsame Stipendien, so dass Sie eine finden können, für die Sie sich bewerben können – versuchen Sie es genauso gut!

Denken Sie daran, dass Zuschüsse Ihren Leistungsanspruch beeinträchtigen können. Ein hoher Bargeldpauschalbetrag, der Ihre Ersparnisse auf über 6.000 GBP erhöht, reduziert alle Universalkredite, die Sie derzeit erhalten – und wenn Sie über 16.000 GBP an Ersparnissen oder Vermögenswerten verfügen (ohne Ihr Hauptwohnsitz), können Sie sich für keine qualifizieren. Wenn Sie einen Zuschuss für etwas Bestimmtes benötigen, z. B. für weiße Ware, lohnt es sich manchmal, den Zuschussanbieter zu bitten, den Artikel direkt zu kaufen, anstatt Ihnen das Geld zu überweisen.

Guthaben zurückfordern

Ist Ihre Stromrechnung gutgeschrieben? Haben Sie in letzter Zeit Rückerstattungen von Ihrer Kreditkarte erhalten – beispielsweise von einem stornierten Urlaub? Diese Arten von Krediten sind leicht zu vergessen – aber sie sind IHR Geld und Sie haben das Recht, sie zurückzufordern!

Wenn Sie bei einem Lieferanten oder Kreditkartenunternehmen Kredit haben, setzen Sie sich mit diesem in Verbindung, um eine Rückerstattung auf Ihr Bankkonto zu veranlassen. Einige Anbieter brauchen möglicherweise Ewigkeiten, um sich bei Ihnen zu melden, aber sie dürfen eine Rückerstattung nicht ablehnen. Auch wenn die Kreditkarte beispielsweise nicht mehr verwendet wird, haben Sie Anspruch auf diese Rückerstattung. Viele Leute stellten zum Beispiel fest, dass sie ein Guthaben von Null auf einer Kreditkarte hatten, mit der sie dieses Jahr für einen Urlaub bezahlt hatten. Dieser Saldo wird jetzt Tausende von Pfund an Krediten betragen – und einige Leute denken vielleicht, dass sie dieses Geld nicht mehr auf ihr Bankkonto bekommen können. Das ist falsch! Es ist DEIN Geld, du kannst es zurückbekommen. Sprechen Sie mit Ihrem Kreditkartenanbieter, um eine Überweisung zu arrangieren. Sie dürfen auch keine Gebühren für diese Art der Überweisung erheben!

Verwenden Sie Cashback-Sites

Cashback-Sites mögen TopCashBack und quidco bieten Anreize für Sie, sich anzumelden. Sobald Sie Mitglied sind und eine gültige Transaktion abgeschlossen haben, erhalten Sie den Bonus auf Ihrem Konto. Es lohnt sich auch, sich bei beiden – oder mehreren – Cashback-Sites anzumelden. Sie erhalten nicht nur mehr Anmeldebonusse, sondern einige Einzelhändler haben auch exklusive Angebote für bestimmte Websites, sodass Sie nur über diese einen Cashback erhalten können. Ein Konto bei jedem Konto maximiert Ihre Chance, Cashback zu verdienen. Dies bedeutet auch, dass Sie jede Website vergleichen können, um die beste Cashback-Rate für jeden Einzelhändler zu erhalten – einige bieten auf allen Websites das gleiche Angebot, während andere einen Unterschied von bis zu 10% aufweisen können – insbesondere bei Sonderangeboten und Angeboten!

Wir lieben Cashback-Sites, weil es nicht wirklich KOSTENLOS ist – aber Sie können eine ordentliche Rendite für Dinge erzielen, die Sie trotzdem kaufen wollten. Stellen Sie sich das eher so vor, als würden Sie einen Rabatt auf Ihre Einkäufe erhalten, anstatt kostenloses Geld. Wenn Sie jedoch Ihr Cashback beiseite legen, können Sie viel damit tun, um kostenloses Geld zu verdienen. Überweisen Sie beispielsweise Ihren Cashback auf ein Aktiensparkonto – Sie könnten hohe Renditen erzielen! Wenn Sie ein Help to Save-Konto oder eine lebenslange ISA haben, sehen Sie einen zusätzlichen Anstieg Ihrer Cashback-Einnahmen um 50% (HtS) oder 25% (LISA), der wirklich kostenloses Geld von der Regierung ist. Wie fabelhaft!

Bankkonten wechseln

Wechseln Sie das Bankkonto, um kostenlose Geldanreize zu erhalten

Bankgeschäfte wurden dieses Jahr für eine Weile unterbrochen – aber sie sind wieder auf dem Markt! Sie können kostenlos Geld erhalten, nur um Ihr Bankkonto auf einen neuen Anbieter umzustellen. Ja wirklich!

Stellen Sie sicher, dass Sie als “Neukunde” gelten, bevor Sie wechseln. Einige erlauben früheren Kunden die Rückkehr nach einigen Jahren, während andere Sie diese Angebote nicht in Anspruch nehmen lassen, wenn Sie ein Konto bei einer Bank in ihrer Gruppe haben – wie HSBC und First Direct.

Angebote ändern sich ständig, aber Sie können sich oft mindestens £ 100 sichern, nur um Ihr Girokonto zu wechseln. Überprüfen Sie die neuesten verfügbaren Angebote, bevor Sie wechseln – und stellen Sie sicher, dass Sie auch zur Zahlung von Kriterien berechtigt sind. Wenn Sie die monatlichen Mindesteinzahlungen nicht einhalten, können Sie dies häufig umgehen, indem Sie einen Betrag einzahlen, abheben und dann das gleiche Geld zurückzahlen. Eine ordentliche Lücke!

Beantragen Sie Leistungen und Steuerunterstützung des Rates

Auch wenn Sie nicht glauben, dass Sie Anspruch auf Leistungen haben, lohnt es sich immer, dies auf jeden Fall herauszufinden. Die Teilnahmebedingungen ändern sich von Zeit zu Zeit, und Ihr Einkommen kann jetzt anders sein als vor einigen Monaten, sodass Sie sich jetzt für sie qualifizieren können, wenn Sie es vorher nicht konnten.

Universal Credit fasst die meisten Vorteile in einer monatlichen Zahlung zusammen. Es handelt sich um eine Haushaltszahlung, die auf Ihrem gesamten Haushaltseinkommen und Vermögen basiert. Sie wird also an einen Partner in Paaren gezahlt, die zusammen leben. Es deckt Dinge wie Arbeitslosengeld und Arbeitslosengeld ab und hilft auch bei den Wohnkosten, wenn Sie Hilfe bei Ihrer Miete benötigen.

Sie können sich auch für andere Leistungen qualifizieren, z. B. für die Zahlung der persönlichen Unabhängigkeit, wenn Sie eine Behinderung haben, oder für das Pflegegeld, wenn Sie sich um jemanden kümmern.

Unterstützung des Rates

Ihr Gemeinderat kann Ihnen auch zusätzliche Unterstützung anbieten. Wenn Sie alleine leben, denken Sie daran, dass Sie unabhängig von Ihrem Haushaltseinkommen einen Rabatt von 25% für die Einzelbelegung beantragen können. Sie haben möglicherweise auch Anspruch auf zusätzliche Ermäßigungen, wenn Sie mit einer schwerbehinderten Person zusammenleben.

Wenn Sie bestimmte Leistungen wie Universalkredite erhalten, haben Sie möglicherweise auch Anspruch auf Steuerunterstützung des Rates. Der Erhalt von Leistungen bedeutet nicht automatisch, dass Sie CTS erhalten – und Sie müssen dies separat bei Ihrem Gemeinderat beantragen, sobald Sie für Leistungen genehmigt wurden.

Mit der jüngsten Pandemie verfügen die Räte auch über zusätzliche Härtefonds. Wenn Sie ernsthaft mit Obdachlosigkeit zu kämpfen haben, können Sie abhängig von Ihrer Region zusätzliche Härtefallunterstützung beantragen. Weitere Informationen finden Sie auf der Website Ihrer Gemeinde.

Wenn Sie das Wohnelement Universal Credit erhalten, deckt es möglicherweise nicht Ihren vollen Mietbetrag ab. Sie können bei Ihrem Gemeinderat eine diskretionäre Wohngeldzahlung beantragen, die die verbleibende Miete auflädt, die Sie jeden Monat zahlen müssen, um Ihre vollen (oder den größten Teil) Ihrer Wohnkosten zu decken. Dies ist oft nur vorübergehend und muss regelmäßig überprüft werden. Es kann Ihnen jedoch wirklich helfen, etwas Luft zu gewinnen.

Lassen Sie sich für das Surfen im Internet bezahlen

Holen Sie sich kostenloses Geld für das Surfen im Internet

Sie können dafür bezahlt werden, dass Sie absolut nichts anderes tun als sonst! Das ist wahr.

Ipsos und Nielson Beide führen Incentive-Programme durch, in denen sie Ihr (anonymes) Verhalten beim Surfen im Internet erfassen und Sie für das Privileg bezahlen. Viele Marken und Unternehmen sind sehr daran interessiert, wie Menschen das Web nutzen – insbesondere welche Art von Inhalten sie bevorzugen und welche Gerätetypen sie verwenden – und genau das tun Forschungsunternehmen.

Sie installieren die Ipsos- oder Nielson-App auf Ihrem Telefon, Tablet, Laptop und Desktop-Computer. Dann benimm dich einfach wie normal! Es ist leicht zu vergessen, dass die App da ist. Die Daten werden anonym randomisiert, sodass Forscher niemals Ihre persönlichen Daten oder Ihre Geschichte erfahren. Es ist eine gute Möglichkeit, jeden Monat zusätzliches Geld zu verdienen, ohne es zu versuchen. Mit der Ipsos-App können Sie beispielsweise bis zu £ 130 pro Jahr verdienen.

Überzahlungen von Studentendarlehen zurückfordern

Wenn Sie Ihr Studentendarlehen in den letzten Jahren zurückgezahlt haben, haben Sie möglicherweise zu viel bezahlt.

Natürlich müssen Sie das Geld irgendwann zurückzahlen – aber wenn Sie jetzt Bargeld in der Tasche haben, lohnt es sich zu prüfen, ob Sie zu viel bezahlt haben. Wenn beispielsweise Ihr Jahreseinkommen erheblich gesunken ist, mussten Sie möglicherweise keine Zahlungen leisten.

Weitere Informationen zur Rückforderung Ihres Geldes finden Sie auf der Seite zur Rückerstattung von Studentendarlehen der Regierung.

Energieversorger wechseln

Wenn Sie schon länger bei Ihrem Energieversorger sind, können Sie von einem Lieferantenwechsel profitieren.

Durch die Umstellung auf einen besseren Tarif können Sie nicht nur rund 460 GBP pro Jahr sparen, sondern auch Willkommensbonusse nutzen. Ähnlich wie Banken, die Sie für den Wechsel zu Konten bezahlen, kämpfen Energieversorger ständig darum, möglichst viele Kunden für den größten Marktanteil zu gewinnen.

Sie können feststellen, dass die Anmeldung bei einem neuen Lieferanten mit einem Anreizbonus von 25, 50 oder sogar 100 GBP für Sonderangebote verbunden ist. Das Geld wird Ihrem Konto gutgeschrieben, wenn alles eingerichtet und einsatzbereit ist. Sobald Sie Kunde sind, können Sie auch zusätzliches Geld verdienen, indem Sie Ihre Freunde auf das System verweisen, um zusätzliche Gutschriften zu erhalten!

Überprüfen Sie Ihre Steuerkennziffer

Ah, Steuern. Wir alle hassen sie, aber sie halten das Land am Laufen. Irgendwie. Dennoch könnten Sie Anspruch auf eine Steuervergünstigung haben.

Überprüfen Sie zunächst Ihr Steuerkennzeichen. Möglicherweise haben Sie ein Notfall-Steuerkennzeichen, wenn Sie kürzlich einen neuen Job übernommen haben oder jetzt einen zweiten Job haben. Oder wenn Sie im Laufe des Jahres aufgehört haben zu arbeiten (wie viele von uns im Jahr 2020), könnte Ihnen eine Steuervergünstigung zustehen.

Es ist einfach, auf der HMRC-Website eine Steuervergünstigung zu beantragen.

Machen Sie das Beste aus dem Ehegeld

Wenn Sie verheiratet sind und einer von Ihnen mehr verdient als der andere, sollten Sie die Heiratszulage beantragen. Wenn zum Beispiel ein Ehepartner nicht arbeitet und der andere einen Steuersatz von 20% hat oder Sie beide arbeiten, aber einer von Ihnen weniger als die persönliche Zulage von £ 12.500 verdient, lohnt es sich, einen Antrag zu stellen. Sie können einen Teil Ihrer persönlichen Steuervergünstigung auf den höheren Steuerverdiener in der Beziehung übertragen – und erhalten einen Rabatt von 250 GBP.

Sie können diese Behauptung zurückdatieren, wenn Sie in einem beliebigen Jahr ab dem 6. April 2016 verheiratet waren. Wenn Sie also im Januar 2016 verheiratet waren, können Sie eine Steuererleichterung von vier Jahren beantragen – das sind 1000 GBP in Ihrer Tasche.

Das Ehegeld kann jederzeit eingestellt werden. Wenn Sie sich scheiden lassen, wird dies automatisch gestoppt (und Sie müssen sich bewusst sein, dass Sie theoretisch aufgefordert werden könnten, rückwirkende Steuererleichterungen zurückzuzahlen, die Sie während dieser Ehe erhalten haben – obwohl dies ungewöhnlich ist). Wenn jedoch beide Ehepartner später höhere Gehälter verdienen, ist es nicht mehr vorteilhaft, die Zulage zu verwenden, sodass es sinnvoll ist, sie zu kündigen.

Weitere Informationen zum Beantragen (oder Stornieren) der Steuervergünstigung für Eheschließungen finden Sie auf der Website der Regierung.

Freunde an Schemata verweisen

Von Cashback-Sites bis zu Ihrem Lieblingsgeschäft bieten so viele Marken Anreize für Freunde, dass Sie umsonst kostenlos Geld verdienen können!

Wenn Sie einen Dienst abonnieren, überprüfen Sie dessen Empfehlungsschemata. Oder erkundigen Sie sich bei Ihren Versorgern nach deren Incentive-Programmen. Sogar Ihr örtliches Fitnessstudio bietet möglicherweise einen Bargeldanreiz (oder eine kostenlose Monatsmitgliedschaft). Loyalität ist eine große Sache für Unternehmen – und sie wissen, dass Menschen eher ein Produkt oder eine Dienstleistung nutzen, wenn jemand, den sie kennen und dem sie vertrauen, es empfiehlt. Lassen Sie diese Unternehmen für Sie arbeiten – nehmen Sie die Angebote des Empfehlungsschemas an!

Sie können auch noch einen Schritt weiter gehen, wenn Sie online präsent sind, z. B. in sozialen Medien. Melden Sie sich für Partnerprogramme an und bewerben Sie Ihren einzigartigen Link auf Ihrem Blog oder Ihrer Website – das sorgt jedes Mal für ein rollierendes Einkommen, wenn jemand Ihren Link verwendet!

Weitere Möglichkeiten, Geld zu verdienen

Freies Geld ist etwas, das wir alle wollen – aber es kann manchmal schwierig sein, es zu bekommen. Aus diesem Grund erzählen wir Ihnen gerne, wie Sie passive Einkommensströme einrichten können – richten Sie sie ein, lehnen Sie sich zurück und sehen Sie zu, wie das Geld hereinkommt! So verdienen Sie online und zu Hause Geld.

Comments are closed.